Institut für Computersprachen
Programmiersprachen und Übersetzer

Über die Complang-Gruppe

Unser Name:

Complang steht einerseits für die Abkürzung unseres englischsprachigen Institutsnamens Computer Languages, andererseits aber auch für die unseres Arbeitsbereichs Compilers and Languages.

Unsere Aufgaben:

Der Arbeitsbereich Programmiersprachen und Übersetzer beschäftigt sich in Theorie und Praxis mit allen Aspekten des Entwurfs, der Implementierung und Anwendung von Programmiersprachen und deren Wechselwirkungen mit angrenzenden Gebieten wie verteilte Systeme, Rechnerarchitektur, Betriebssysteme. Schwerpunkte in Forschung und Lehre sind Die meisten dieser Themen gehören zu den am stärksten etablierten Kernbereichen der Informatik und bilden eine Grundlage für fast alle Anwendungsgebiete der Informationstechnologie. Nicht selten haben Neuerungen in diesen Bereichen gravierende Auswirkungen auf den praktischen Einsatz von Computern. Die Complang-Gruppe legt großen Wert auf einen starken Praxisbezug und nachhaltige Relevanz von Forschungsergebnissen und Lehrinhalten.
Publikationen

Unser Kapital:

Das wichtigste Kapital der Complang-Gruppe besteht sicherlich im umfangreichen Wissensschatz der zum Großteil sehr erfahrenen wissenschaftlichen MitarbeiterInnen sowie in guten Beziehungen zu zahlreichen Partnern aus Industrie und privaten und öffentlichen Forschungseinreichtungen.
aktive MitarbeiterInnen
ehemalige MitarbeiterInnen
Funktionen und Aufgaben

Institutsstruktur und Zugehörigkeit:

Das Institut für Computersprachen besteht aus zwei Arbeitsbereichen: Das Institut gehört der Fakultät für Informatik an der Technischen Universität Wien an.

Unsere Adresse:

Technische Universität Wien
Institut für Computersprachen
Programmiersprachen und Übersetzer
Argentinierstraße 8
1040 Wien
Österreich
Kontaktinformationen
Lageplan
Institutsräume
Complang
   Über uns
      MitarbeiterInnen
      Kontakt
      Newsarchiv
   Research
   Lehre
   Service
English
Sitemap
Kontakt
Schnellzugriff:
Publikationen
Informatik
TU Wien
Lageplan
Institutsräume
Fakultät für Informatik
Technische Universität Wien
Anfang | HTML 4.01 | letzte Änderung: 2014-05-21 (Webmaster)